AGBs

AGB´s Home for Artists (nur für den Shop)

1. Zustandekommen des Vertrags

Mit deiner Bestellung auf www.shirtforall.de kommt ein Kaufvertrag zwischen Dir und der Home for Artists UG, Berlin zustande. Um eine Bestellung in unserem Shop auszulösen, musst Du vorher bei uns ein Kundenkonto anlegen. Die Daten werden nur im Zusammenhang mit deinen Bestellungen gespeichert.

2. Speicherung des Vertragstextes

Den Vertragstext Deiner Buchung speichern wir. Wir senden dir eine Bestellsbestätigung mit allen gespeicherten Daten und unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen an die von dir angegebene E-Mail-Adresse.

3. Eigentumsvorbehalt

Bei Lieferung von Waren, behalten wir uns Eigentum vor, bis alle Forderungen bezahlt wurden.

4. Verbraucherrecht

Es gelten die aktuellen Bestimmungen des Verbraucherrechts. Normalerweise gilt bei Käufen im Internet das übliche Widerrufsrecht bei Fernabsatzgeschäften. Allerdings ist es bei Produkten, die auf individuellen Wunsch des Kunden gefertigt wurden, nicht möglich, die Ware zurückzugeben (§ 312 d Abs. 4 Nr. 1 BGB). Dies gilt selbstverständlich nicht für berechtige Mängel, wie z.B. Druckfehler.

5. Preise

Alle Preise sind Endpreise und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

6. Vertragspartner

Als Ihr Vertragspartner im Sinne dieser AGB tritt auf:

Home for Artists UG
Margaretenaue 2
13127 Berlin
Geschäftsführer: Michael Meier

Internetshop: www.shirtforall.de

7. Zahlungsbedingungen

Die Zahlung in unserem Shop kann auf verschieden Arten erfolgen. Eine Übersicht über unsere Zahlungsmethoden findest Du hier:

https://help.shopify.com/de/manual/payments/shopify-payments

Wir behalten uns vor, einzelne Zahlungsarten auszuschließen.
Ein Zurückbehaltungsrecht können Sie nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

8. Gewährleistung

Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen.

9. Datenschutz

Bei Anbahnung, Abschluss, Abwicklung und Rückabwicklung eines Kaufvertrages werden von uns Daten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen erhoben, gespeichert und verarbeitet.

Beim Besuch unseres Internetangebots werden die aktuell von Ihrem PC verwendete IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, der Browsertyp und das Betriebssystem Ihres PCs, sowie die von Ihnen betrachteten Seiten protokolliert. Rückschlüsse auf personenbezogene Daten sind uns damit jedoch nicht möglich und auch nicht beabsichtigt.
Die personenbezogenen Daten, die Sie uns z. B. bei Auftragserteilung oder per E-Mail mitteilen (z. B. Ihr Name und Ihre Kontaktdaten), werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter.
Wir versichern, dass wir Ihre personenbezogenen Daten im Übrigen nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dass wir dazu gesetzlich verpflichtet sind oder Sie vorher ausdrücklich eingewilligt haben. Soweit wir zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleistungen Dritter in Anspruch nehmen, werden die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes eingehalten.

10. Ihre Rechte

Sollten Sie mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden oder diese unrichtig geworden sein, werden wir auf eine entsprechende Weisung hin im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen die Löschung, Korrektur oder Sperrung Ihrer Daten veranlassen. Auf Wunsch erhalten Sie unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben.


11. Links auf andere Internetseiten

Soweit wir von unserem Internetangebot auf die Webseiten Dritter verweisen oder verlinken, können wir keine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit der Inhalte und die Datensicherheit dieser Websites übernehmen. Da wir keinen Einfluss auf die Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen durch Dritte haben, sollten Sie die jeweils angebotenen Datenschutzerklärungen gesondert prüfen.

12. Anwendbares Recht

Es gilt ausschließlich deutsches Recht. Gegenüber einem Verbraucher gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dadurch keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen des Staates, in dem er seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat, eingeschränkt werden.

13. Änderungen der AGB

Änderungen an diesen AGB´s werden Dir regelmäßig und aktuell mitgeteilt. Sonstige Absprachen außerhalb dieser AGB´s bedürfen der Schriftform.